Ägidienkirche Erfurt

Ägidienkirche ErfurtDie Ägidienkirche am östlichen Ende der Krämerbrücke, der einzigen bewohnten Brücke in Mitteleuropa, wurde zusammen mit dieser in den Jahren 1321-1324 erbaut. Als Wegekapelle bereits im Jahr 1110 erwähnt, diente sie Handelsreisenden, reisenden Kaufleuten und deren Begleitern zur Seelsorge und dem Empfang der Sakramente, war aber selbst auch Handelsort. Im Erdgeschoss befanden sich Nischen, in denen gehandelt wurde, das Kirchenschiff lag ein Stockwerk höher. Unter dem Torbogen, auf dem sich das Kirchenschiff befindet, gelangt man vom Wenigemarkt aus auf die Krämerbrücke. Einst war hier der Sitz der Wache für die Brücke.

Einen wundervollen Ausblick auf die Altstadt von Erfurt bietet sich dem Besucher, der die 128 Stufen zum Turm der Ägidienkirche meistert. Der Wenigemarkt lädt danach zum Verweilen in einem der zahlreichen Café's im Schatten der Ägidienkirche ein.

Öffnungszeiten *
Montag: 11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Dienstag: 11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Mittwoch: 11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Donnerstag: 11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Freitag: 11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Samstag: 11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sonntag: 11:00 Uhr - 17:00 Uhr

Die Kirche ist im November und von Januar bis Ende März nur am Wochenende von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.

Service *
  • Sprache: deutsch
  • Führung mit Anmeldung
Kontakt *

Ägidienkirche

Wenigemarkt 4
99084Erfurt

Telefon: +49 (0) 361 - 3 73 33 01

mehr zum Ort: Erfurt

* Angaben ohne Gewähr

Thüringen.website

Thüringen.website

Thüringen entdecken mit vielen tollen Thüringen Info's können Sie hier auf Ihrem Portal für Erholung, Urlaub, Reisen und Hotels in Thüringen. Erfahren Sie Neuigkeiten über den Thüringen Tourismus und besuchen Sie das Reise- und Urlaubsland Thüringen. Viel Spaß wünscht das Team von www.thueringen.website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons