Alte Oper Erfurt

Alte Oper ErfurtIm Südwesten der Erfurter Altstadt befindet sich die Alte Oper Erfurt, ca. 400m vom Dom entfernt.

Sie wurde 1867 im klassizistischen Stil errichtet und fungierte zunächst nur als Sommertheater. Im Jahr 1892 wurde das Haus von der Stadt Erfurt erworben und zum städtischen Theater- und Opernhaus umgebaut. Ab 1894 wurden in dem nun neuen "Stadt-Theater" Opern, Operetten, Schauspiele und Balletaufführungen dargeboten.

Während der Zeit des Nationalsozialismus wurde die Alte Oper Erfurt in "Deutsches Volkstheater" umbenannt, jedoch fanden hier nur noch wenige Veranstaltungen statt.

Ab 1952 wurde das Haus Teil der "Städtischen Bühnen Erfurt" und nun auch in "Opernhaus" umbenannt.

Die schlechte Bausubstanz des Hauses führte immerwieder dazu, das die Alte Oper geschlossen werden musste und so entschloss man sich in Erfurt 1997 zum Neubau des Theater- und Opernhauses, welches im Jahr 2003 bezogen wurde.

Die Zukunft des alten Gebäudes war lange unklar, es wurde sogar an Abriss gedacht. 2003 wurde die Alte Oper von einem Erfurter Unternehmer langfristig gepachtet, saniert und ist seit 2004 als Spielstätte für Kabaretts, Konzerte, Musicals, Revuen und Operetten wiedereröffnet. Das Haus verfügt heute über einen Saal mit 970 Sitzplätzen, 32 Zügen sowie einer Drehbühne.

Kontakt *

DASDIE Veranstaltungs- und Kongresszentrum Alte Oper

Theaterstrasse 1                

99084 Erfurt 

Telefon:  0361 - 55 11 6-6 

mehr zum Ort: Erfurt

* Angaben ohne Gewähr

Thüringen.website

Thüringen.website

Thüringen entdecken mit vielen tollen Thüringen Info's können Sie hier auf Ihrem Portal für Erholung, Urlaub, Reisen und Hotels in Thüringen. Erfahren Sie Neuigkeiten über den Thüringen Tourismus und besuchen Sie das Reise- und Urlaubsland Thüringen. Viel Spaß wünscht das Team von www.thueringen.website.

1 Response

  1. 11. November 2017

    […] | Predigerkirche | Barfüßerkirche | Krämerbrücke | Zitadelle Petersberg | Fischmarkt | Alte Oper | Haus zum Sonneborn | Zoopark | Ega | Eislaufhalle | Kaisersaal | Kartäuserkirche | Johannesturm […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons