Alte Wache Greiz

Alte Wache GreizDie Hauptwache, auch Alte Wache genannt, wurde im Jahr 1819 erbaut.

Genauso wie das gegenüberliegende Untere Schloss besticht sie durch ihre klassizistische Schlichtheit.

Von 4 dorischen Säulen getragen, finden Sie auf dem vorgezogenen Giebel das reußische Landeswappen mit den Abkürzungsbuchstaben " H XIX FR", welche Heinrich der Neunzehnte, Fürst Reuß bedeuten.

Das Wappen wird von zwei Löwen der Plauener Vögte gehalten, die beiden Kraniche zeigen, dass die Herrschaft Kranichfeld zeitweise den Reußen gehörte.

Bis zum Jahre 1867 versah das Militär von Reuß-Greiz hier seinen Wachdienst und von dieser Zeit an bis zum 1. Weltkrieg ein Kommando des Geraer Infanterieregiments 96.

Im Jahr 1918 verlor die Greizer Hauptwache durch die Abdankung der Fürsten in der Novemberrevolution ihren Zweck. Heute werden in der Alten Wache Eheschließungen vorgenommen.

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag

10.00 - 17.00 Uhr

Kontakt

Alte Wache Greiz

Burgplatz 12

07973 Greiz

Telefon:  03661 - 70 34 11

mehr zum Ort: Greiz

Thüringen.website

Thüringen.website

Thüringen entdecken mit vielen tollen Thüringen Info's können Sie hier auf Ihrem Portal für Erholung, Urlaub, Reisen und Hotels in Thüringen. Erfahren Sie Neuigkeiten über den Thüringen Tourismus und besuchen Sie das Reise- und Urlaubsland Thüringen. Viel Spaß wünscht das Team von www.thueringen.website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons