Anger Erfurt

Anger ErfurtDer zentrale Platz zwischen Hauptbahnhof und Dom ist der Anger in Erfurt. Erstmalig erwähnt wird dieser in einem Schriftstück aus dem Jahre 1196.

Große Bedeutung hat der Erfurter Anger als Verkehrsknotenpunkt für den öffentlichen Personennahverkehr der Landeshauptstadt von Thüringen. Hier treffen sich alle 6 Strassenbahnlinien, was den Anger zum besten Ausgangspunkt macht, die Sehenswürdigkeiten Erfurts zu entdecken.

Direkt am Erfurter Anger gelegen findet man das Einkaufszentrum Anger1, das Ursulinenkloster, die Lorenzkirche und die Kaufmannskirche, das Hauptpostamt von Erfurt, das "Haus zum schwarzen Löwen", das in modernem Stil erbaute Angereck, den neuen Angerbrunnen und alten Angerbrunnen, das Angermuseum, das "Haus Dacheröden", die Wigbertikirche sowie im westlichen Teil Erfurter Bürgerhäuser aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert mit reich verzierten Fassaden.

Kontakt *

Anger Erfurt

99084 Erfurt

mehr zum Ort: Erfurt

* Angaben ohne Gewähr

Thüringen.website

Thüringen.website

Thüringen entdecken mit vielen tollen Thüringen Info's können Sie hier auf Ihrem Portal für Erholung, Urlaub, Reisen und Hotels in Thüringen. Erfahren Sie Neuigkeiten über den Thüringen Tourismus und besuchen Sie das Reise- und Urlaubsland Thüringen. Viel Spaß wünscht das Team von www.thueringen.website.

1 Response

  1. 11. November 2017

    […] Anger | Angermuseum | Ägidienkirche | Kunsthalle Erfurt | Haus zum Stockfisch | Aquarium am […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons