Bad Salzungen in Thüringen

Burgsee Bad Salzungen

Kur-, Kreis- und Garnisonsstadt Bad Salzungen

Das älteste Sole-Heilbad Deutschland liegt zwischen dem Thüringer Wald und der Rhön am Mittellauf der Werra.
Schon lange vor der ersten urkundlichen Erwähnung der Stadt Bad Salzungen siedelten hier im Werratal keltische Stämme, um aus der Sole das "Weiße Gold" zu gewinnen und regen Handel mit dem kostbaren Salz zu betreiben.
Die erste urkundliche Erwähnung des Ortes findet sich in einer Schenkungsurkunde Karls des Großen im Jahre 775. 1289 wurde der Ort mit Stadtrechten ausgestattet.

Mittelbau des Gradierwerkes in Bad Salzungen

Das Wahrzeichen der Stadt ist heute der Burgsee mit seiner Uferpromenade, in unmittelbarer Nähe des Marktes gelegen. Der angrenzende Rathenaupark lädt zum Erholen, Entspannen und Flannieren ein.

Starke Solequellen von 1 - 27% sind die Voraussetzung für die seit 1801 bestehende Kurtradition der Stadt Bad Salzungen. Das Gradierwerk ist das Herzstück des Kurzentrums. Der im hennebergisch-fränkischen Fachwerkstil errichtete Mittelbau zählt heute als Kleinod der Architektur.
In der im Jahr 2000 eröffneten SOLEWELT , welche aus drei Rundbauten besteht, werden heute umfassende Angebote für Wellnes, Therapie und Beautyprogramme zur Verfügung gestellt.

Gradierwerk Bad Salzungen

Zum Stadtbild von Bad Salzungen gehören heute liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser, Teile der ehemaligen Stadtmauer und alte Salzsieder- und Pfännerhäuschen. Sehenswert sind besonders das Rathaus von 1790, der Haunsche Hof, ein Burgmannsitz aus dem 14. Jahrhundert und die alten Wehranlagen der Schnepfenburg.

Bad Salzungen bietet zu jeder Jahreszeit perfekte Voraussetzungen für Erholung und Entspannung in der thüringer Natur. Kanuwanderungen auf der Werra gehören ebenso dazu wie Radtouren auf dem Werratalfernweg, Wanderungen, Radwanderungen oder ausgedehnte Spaziergänge.

Lage und Umgebung

Lage_Bad SalzungenBad Salzungen liegt reizvoll gelegen zwischen dem Thüringer Wald und der Rhön. Orte in der Umgebung sind:

 

Leimbach | Tiefenort | Bad Liebenstein | Breitungen | Dermbach | Trusetal | Brotterode | Ruhla | Barchfeld | Schmalkalden | Floh-Seligenthal

Sehenswürdigkeiten

Rathaus | Markt | Burgsee | Gradierwerk | SOLEWELT | Stadtkirche | Schnepfenburg | Haunscher Hof | Stadtmuseum Türmchen | Planetarium | Klosterkapelle

Tourist-Information Bad Salzungen

TouristinformationTourist-Information Bad Salzungen

36433 Bad Salzungen
Am Flößrasen 1

Telefon: 03695 / 693420
Telefax: 03695 / 693421

Servicezeiten*:

täglich von 10.00 -– 17.00 Uhr

* Angaben ohne Gewähr

Thüringen.website

Thüringen.website

Thüringen entdecken mit vielen tollen Thüringen Info's können Sie hier auf Ihrem Portal für Erholung, Urlaub, Reisen und Hotels in Thüringen. Erfahren Sie Neuigkeiten über den Thüringen Tourismus und besuchen Sie das Reise- und Urlaubsland Thüringen. Viel Spaß wünscht das Team von www.thueringen.website.

6 Responses

  1. 28. Oktober 2017

    […] | Meiningen | Trusetal | Schmalkalden | Floh-Seligenthal | Brotterode | Bad Salzungen | Breitungen | Tabarz | Steinbach | […]

  2. 1. November 2017

    […] | Angelroda | Auengrund | Bachfeld | Bad Blankenburg | Bad Colberg-Heldburg | Bad Liebenstein | Bad Salzungen | Bechstedt | Behrungen | Benshausen | Berkach | Bermbach | Bibra | Bischofrod | Böhlen | […]

  3. 1. November 2017

    […] | Angelroda | Auengrund | Bachfeld | Bad Blankenburg | Bad Colberg-Heldburg | Bad Liebenstein | Bad Salzungen | Bechstedt | Behrungen | Benshausen | Berkach | Bermbach | Bibra | Bischofrod | Böhlen | […]

  4. 3. November 2017

    […] | Angelroda | Auengrund | Bachfeld | Bad Blankenburg | Bad Colberg-Heldburg | Bad Liebenstein | Bad Salzungen | Bechstedt | Behrungen | Benshausen | Berkach | Bermbach | Bibra | Bischofrod | Böhlen | […]

  5. 4. November 2017

    […] | Angelroda | Auengrund | Bachfeld | Bad Blankenburg | Bad Colberg-Heldburg | Bad Liebenstein | Bad Salzungen | Bechstedt | Behrungen | Benshausen | Berkach | Bermbach | Bibra | Bischofrod | Böhlen | […]

  6. 4. November 2017

    […] und teils auch in Bayern liegende Vordere Rhön umfasst die bis 751 m hohe Gegend zwischen Bad Salzungen im Norden, Meiningen im Osten, der Hohen Rhön im (Süd-)Westen und der Kuppenrhön im […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons