Baugeschichte von Thüringen

Baugeschichte von ThüringenIn Thüringen sind Bauwerke aller Epochen der letzten 1300 Jahre erhalten. Nachfolgend werden einige wichtige unter ihnen genannt:

 

Frühmittelalter
– Mühlburg (704) bei Mühlberg im Landkreis Gotha, gilt als ältestes noch erhaltenes Bauwerk in Thüringen
– Wachsenburg (932) in der Wachsenburggemeinde im Ilm-Kreis
– Burg Gleichen (1034) bei Wandersleben im Landkreis Gotha
– Burg Henneberg (1037) bei Henneberg im Landkreis SchmalkaldenMeiningen
– Burg Ranis (1085) in Ranis im Saale-Orla-Kreis

 

Romanik
– Wartburg (1067) bei Eisenach
– Kloster Paulinzella (1103) bei Rottenbach im Landkreis SaalfeldRudolstadt
– Erfurter Dom (1154) in Erfurt
– Runneburg (um 1160) in Weißensee im Landkreis Sömmerda
– Wasserburg Kapellendorf (um 1175) bei Kapellendorf im Landkreis Weimarer Land
– Lobdeburg (um 1180) bei Jena
– Leuchtenburg (um 1190) bei Kahla im Saale-Holzland-Kreis
– Osterburg (12. Jahrhundert) in Weida im Landkreis Greiz
– Liebfrauenkirche (1215) in Arnstadt im Ilm-Kreis

 

Gotik
– Blasiuskirche (1227) in Mühlhausen im Unstrut-Hainich-Kreis
– Nordhäuser Dom (um 1250) in Nordhausen im Landkreis Nordhausen
– Severikirche (1278) in Erfurt
– Mühlhäuser Stadtbefestigung (um 1250) in Mühlhausen im Unstrut-Hainich-Kreis
– Marienkirche (1317) in Mühlhausen, höchste Kirche Thüringens
– zahlreiche Rathäuser und Stadtkirchen im ganzen Land entstanden im gotischen Stil zwischen 1380 und 1500.

 

Renaissance
– Schlösser z.B. Schloss Sondershausen/Sondershausen (1533), Schloss Wilhelmsburg/Schmalkalden (1585), Schloss Bertholdsburg/Schleusingen (16. Jahrhundert) und Schloss Tenneberg/Waltershausen (um 1550)
– Rathäuser z.B.von Saalfeld/Saale (1526), Gera (1573), Hildburghausen (1572) und Arnstadt (1581)
– Anna-Amalia-Bibliothek (1512) in Weimar
– Veste Heldburg (1560) in Bad Colberg-Heldburg im Landkreis Hildburghausen

 

Barock
– Weimarer Stadtschloss (1619) in Weimar
– Schloss Friedenstein (1643) in Gotha
– Schloss Saalfeld (1677) in Saalfeld/Saale
– Schloss Elisabethenburg (1682) in Meiningen
– Goethes Gartenhaus (17. Jahrhundert) im Park an der Ilm in Weimar
– Schloss Altenburg (frühes 18. Jahrhundert) in Altenburg
– Kurmainzer Packhof (1705) am Anger in Erfurt
– Stadtkirche (1719) in Waltershausen im Landkreis Gotha
– Schloss Belvedere (1724) bei Weimar
– Heidecksburg (1735) in Rudolstadt
– Schloss Molsdorf (1736) in Molsdorf bei Erfurt

 

Klassizismus
– Weimarer Stadtschloss (1774) in Weimar
– Stadtkirche Hildburghausen (1781) in Hildburghausen
– Rathaus Zeulenroda (1825) in Zeulenroda-Triebes

 

Romantik
– Schloss Landsberg (1840) bei Meiningen
– Wartburg (Wiederaufbau, 1838) bei Eisenach

 

Moderne
– Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar|Deutsches Nationaltheater (1907) in Weimar
– JenTower (1970) in Jena
– Erfurter Hauptbahnhof (2004) in Erfurt
Print Friendly, PDF & Email
Thüringen.website

Thüringen.website

Thüringen entdecken mit vielen tollen Thüringen Info's können Sie hier auf Ihrem Portal für Erholung, Urlaub, Reisen und Hotels in Thüringen. Erfahren Sie Neuigkeiten über den Thüringen Tourismus und besuchen Sie das Reise- und Urlaubsland Thüringen. Viel Spaß wünscht das Team von www.thueringen.website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons