Creme Caramel

Eine leckere und leichte Nachspeise, die auch zu den klassischen französischen Desserts zählt. Aus einer Vanillecreme und Karamell.

Creme CaramelZutaten für 4 Personen:

  • 300 ml Milch
  • 120 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 2 Eier
  • 2 Eigelb
  • 2 EL Wasser

Zubereitung:

In einer Pfanne 70 g des Zuckers hellbraun karamellisieren lassen. 2 EL Wasser dazugeben und solange köcheln lassen, bis sich das Karamell vollständig aufgelöst hat. Dann das Karamell in 4 ofenfeste Förmchen verteilen und fest werden lassen.

Jetzt schon den Ofen vorheizen (Umluft 160 Grad, ansonsten 175 Grad) und eine mit ca. 3 cm Wasser gefüllte Auflaufform hineinstellen.

Die Vanilleschote längst in der Mitte mit einem scharfen Messer aufschneiden und das Mark herausschaben. Die Milch mit der Vanilleschote und dem Vanillemark und den restlichen 50 g Zucker zusammen aufkochen. Vom Herd nehmen und kurz abkühlen lassen, die Vanilleschote entfernen.

Nun verquirlen sie die Eier und das Eigelb und rühren die Vanillemilch langsam unter. Dann die Masse in die Förmchen mit dem Karamell füllen und in die Auflaufform im Herd stellen. Lassen sie hier die Masse nun ca. 40 Minuten lang stocken.

Die Creme Caramel muss nun ca. 3 Stunden abkühlen. Dann kann die Creme mit einem Messer von den Förmchen gelöst und auf einen Teller gestürzt werden.

 

Zubereitungszeit: ca. 45 Min. (Ruhezeit ca. 3 Stunden)
Thüringen.website

Thüringen.website

Thüringen entdecken mit vielen tollen Thüringen Info's können Sie hier auf Ihrem Portal für Erholung, Urlaub, Reisen und Hotels in Thüringen. Erfahren Sie Neuigkeiten über den Thüringen Tourismus und besuchen Sie das Reise- und Urlaubsland Thüringen. Viel Spaß wünscht das Team von www.thueringen.website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons