Forelle „Müllerin Art“

Das klassische Fischgericht Forelle nach Müllerin Art schmeckt natürlich am besten mit Zutaten aus heimischen Gewässern und Feldern. Hier finden Sie die richtige Zubereitung.

Forelle nach Müllerin ArtZutaten für 4 Personen:

  • 4 Forellen
  • 2 Zitronen
  • 80 g Butter
  • 2 EL Mehl
  • 2 Bund Petersilie
  • Worchestersauce
  • Salz

Zubereitung:

Die vorbereiteten Forellen waschen, salzen und mit dem Zitronensaft beträufeln (säubern - salzen - säuern).

Dann den Fisch im Mehl wälzen. In der Butter die Forellen goldgelb braten. Der Fisch ist durchgegart, wenn sich die Rückenflosse leicht lösen läßt.

In der Bratenbutter Worchestersauce, Zitronensaft und die gehackte Petersilie kurz anschwenken und beim servieren über die Forellen geben.

Zu diesem Gericht passen sehr fur Petersilienkartoffeln und ein frischer Gurkensalat.

   

Zubereitungszeit: ca. 15 Min.

Thüringen.website

Thüringen.website

Thüringen entdecken mit vielen tollen Thüringen Info's können Sie hier auf Ihrem Portal für Erholung, Urlaub, Reisen und Hotels in Thüringen. Erfahren Sie Neuigkeiten über den Thüringen Tourismus und besuchen Sie das Reise- und Urlaubsland Thüringen. Viel Spaß wünscht das Team von www.thueringen.website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons