Kabeljaufilet, im Bierteigmantel gebacken

Dieses Kabeljaufilet wird in herzhaftem Bierteigmantel ausgebacken. Dabei eignet sich das Rezept für den Bierteig auch, um schnelle und einfache Desserts herzustellen.

Kabeljaufilet BierteigmantelZutaten für 4 Personen:

  • 4 Kabeljaufilets
  • 150 g Paniermehl
  • 150 g Mehl
  • 150 ml Bier
  • 1 TL Zucker
  • Sonnenblumen- oder Rapsöl
  • Salz

Zubereitung:

Die Kabeljaufilets salzen.

Paniermehl, Mehl und Zucker vermengen und dann das Bier hinzugeben, bis ein noch leicht flüssiger Teig entsteht. Diesen dann 20 Minuten ziehen lassen.

Nun die Kabeljaufilets durch diesen Bierteig  ziehen und in reichlich Sonnenblumen- oder Rapsöl goldbraun ausbacken. Die Filets danach auf etwas Küchenpapier ablegen.

Zu diesem einfachen aber leckeren Gericht passt am besten ein frischer Kartoffelsalat. Nach belieben können sie auch Remoulade dazu reichen.

Unser Tipp: Dieser Bierteig ist auch sehr gut dazu geeignet, leckere Nachspeisen herzustellen. Dazu am Besten Bananen oder Ananasstücke durch den Teig ziehen und ausbacken. Mit Honig serviert schmeckt dies wie vom Chinarestaurant um die Ecke.

   

Zubereitungszeit: ca. 15 Min.

Thüringen.website

Thüringen.website

Thüringen entdecken mit vielen tollen Thüringen Info's können Sie hier auf Ihrem Portal für Erholung, Urlaub, Reisen und Hotels in Thüringen. Erfahren Sie Neuigkeiten über den Thüringen Tourismus und besuchen Sie das Reise- und Urlaubsland Thüringen. Viel Spaß wünscht das Team von www.thueringen.website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons