Kokos-Ingwer-Karottensuppe

Für Liebhaber des Kokos- und Ingwergeschacks ist diese Kokos-Ingwer-Karottensuppe eine passende Vorspeise für ein Menü oder eine kleine Mahlzeit zwischendurch.

Kokos-Ingwer-KarottensuppeZutaten für 4 Personen:

  • 1 kg Karotten, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stück Ingwer
  • 4 mittlere Süßkartoffeln (Batate) oder Kartoffeln
  • 0,5 L Gemüsebrühe
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 1 EL Honig
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 Bund frischer Koriander
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Zwiebeln in einem Topf mit etwas Öl bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Die Karotten und den Ingwer hinzugeben und weitere 5 Minuten dünsten lassen. Die geschälten und gewürfelten Kartoffeln dazugeben und mit der Gemüsebrühe auffüllen. Alles nun ungefähr 25 Minuten bei mäßiger Hitze kochen, bis das Gemüse weich ist. Den Topf vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Mit dem Pürierstab nun die Karottensuppe pürieren. Den Limettensaft, Honig und die Kokosmilch hinzugeben und gut verrühren. Die Kokos-Ingwer-Karottensuppe nun nochmals kurz erwärmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dabei die Suppe mit Gemüsebrühe verdünnen, bis die richtige Konsistenz erreicht ist.

Nun die Karottensuppe in Suppentassen oder -teller einfüllen und vor dem servieren mit feingehackten Korianderblättern bestreuen.

  

Zubereitungszeit: ca. 45 Min.

Thüringen.website

Thüringen.website

Thüringen entdecken mit vielen tollen Thüringen Info's können Sie hier auf Ihrem Portal für Erholung, Urlaub, Reisen und Hotels in Thüringen. Erfahren Sie Neuigkeiten über den Thüringen Tourismus und besuchen Sie das Reise- und Urlaubsland Thüringen. Viel Spaß wünscht das Team von www.thueringen.website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons