Linseneintopf „Thüringer Art“

Der Linseneintopf "Thüringer Art" wird mit frischen braunen Linsen, Schweinebauch und Rotwurst herzhaft zubereitet. Ein deftiger Eintopf, nicht nur an kalten Tagen.

LinseneintopfZutaten für 4 Personen:

  • 500 g braune Linsen (oder Dosenlinsen mit Möhren)
  • 500 g Schweinebauch oder Kasslerrippe
  • 2 Liter Wasser
  • 3 mittelgrosse Kartoffeln
  • 4 Bockwürste
  • 250 g Fleischrotwurst oder Grützwurst
  • Gemüsebrühe
  • Salz
  • Majoran
  • Zucker
  • Essig

Zubereitung:

Die Linsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen lassen.

Den Schweinebauch oder das Kassler mit kaltem Wasser, Gemüsebrühe und Majoran ansetzen und weich kochen. Etwas salzen.

Die Kartoffeln schälen und in mittlere Würfel schneiden. Zusammen mit den abgegossenen Linsen zur Brühe geben und ebenfalls weichkochen. Eine gewürfelte Möhre, mit dazugegeben, bringt etwas Farbe in den Linseneintopf.

Wenn die Einlagen weichgekocht sind, geben Sie die Fleischrotwurst oder Grützwurst hinzu und lassen nochmals kurz aufkochen, damit sich die Wurst im Eintopf auflöst.

Zum Schluss geben Sie das kleingeschnittene Fleisch und die Bockwürste hinzu und erwärmen alles nochmals, ohne es kochen zu lassen.

Serviert wird der Linseneintopf Thüringer Art mit Graubrot. Mit Essig und Zucker kann jeder selbst nachwürzen.

Zubereitungszeit: ca. 60 Min.

Thüringen.website

Thüringen.website

Thüringen entdecken mit vielen tollen Thüringen Info's können Sie hier auf Ihrem Portal für Erholung, Urlaub, Reisen und Hotels in Thüringen. Erfahren Sie Neuigkeiten über den Thüringen Tourismus und besuchen Sie das Reise- und Urlaubsland Thüringen. Viel Spaß wünscht das Team von www.thueringen.website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons