Pichelsteiner Eintopf

Ebenfalls ein Klassiker der Deutschen Küche ist der Pichelsteiner Eintopf - Eine deftige Suppe mit reichlich Gemüse- und Fleischeinlage. Schmeckt aufgewärmt noch besser!

Pichelsteiner EintopfZutaten für 4 Personen:

  • 250 g Kartoffeln
  • 250 g Möhren
  • 250 g Zwiebeln
  • 250 g Knollensellerie
  • 250 g Lauch
  • 250 g Wirsing oder Weisskohl
  • 2 Petersilienwurzeln
  • 1 rote Paprikaschote
  • 3 EL gehackte Petersilie
  • 300 g Schweinefleisch
  • 300 g Lammfleisch mager
  • 300 g Rindfleisch aus der Schulter
  • 1 Liter Fleischbrühe
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • Pfeffer und Salz
  • Majoran

Zubereitung:

Das Gemüse gründlich waschen und putzen. Das Fleisch und Gemüse in Würfel schneiden. Dabei sollte alles eine gleiche Grösse haben, die Kantenlänge sollte jeweils ca. 2 cm betragen. Das Gemüse miteinander vermischen. Die Petersilie waschen und grob hacken.

Die Fleischstücke mit den Zwiebeln vermischen und im heissen Öl kräftig anbraten. Dann das Fleisch, bis auf eine Schicht am Boden, aus dem Topf nehmen.

Im Topf nun das Fleisch und Gemüse jeweils in einer Lage verteilen. Dabei jede Gemüse- und Fleischlage mit Salz und Pfeffer sowie dem gerebelten Majoran würzen.

Zum Schluss wird der Pichelsteiner mit der Fleischbrühe aufgegossen. Mit einem Deckel versehen kommt dieser nun in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen. Nach ca. 1,5 Stunden sollte alles weichgegart sein.

Den Pichelsteiner Eintopf auf den Tisch stellen und mit reichlich Petersilie überstreuen.

Dazu passt am besten Brot, die Sorte bleibt ganz Ihnen überlassen.

Unser Tipp: Besonders herzhaft wird der Pichelsteiner Eintopf, wenn Sie den Boden des Topfes mit Rinderbeinscheiben auslegen und dann Gemüse und Fleisch einschichten. Dieser Eintopf schmeckt auch aufgewärmt sehr lecker.

Zubereitungszeit: ca. 45 Min. (Garzeit 1,5 Stunden)

Thüringen.website

Thüringen.website

Thüringen entdecken mit vielen tollen Thüringen Info's können Sie hier auf Ihrem Portal für Erholung, Urlaub, Reisen und Hotels in Thüringen. Erfahren Sie Neuigkeiten über den Thüringen Tourismus und besuchen Sie das Reise- und Urlaubsland Thüringen. Viel Spaß wünscht das Team von www.thueringen.website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons