Quarktorte Thüringer Art

Ein leckerer Kuchen zum Sonntagskaffee oder-tee ist diese Quarktorte nach Thüringer Art. Ob Sie Rosinen, Mandarinen oder Pfirsiche dazugeben, bleibt dabei Ihrem Geschmack überlassen.

QuarktorteZutaten für 6 Personen:

Für den Teig:

  • 200 g Mehl
  • 80 g Margarine (Zimmertemperatur)
  • 80 g Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Ei

Für den Belag:

  • 1 kg Quark
  • 1/2 Liter Milch
  • 150 g Zucker
  • 2 Eigelb (Eiweiß zu Eischnee schlagen)
  • 1 Ei
  • 1 Tasse Öl
  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • Rosinen, Pfirsiche oder Mandarinen

Zubereitung:

Zuerst den Backofen vorheizen und die Springform einfetten und mit Semmelbröseln auskleiden.

Für den Teig das Ei mit dem Zucker verrühren und die Margarine zugeben und ebenfalls unterrühren. Das Backpulver mit dem Mehl vermischen und zu der Eimasse nach und nach zugeben. Alles zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig in die Springform füllen, dabei die Ränder etwas nach oben zu einem Rand formen.

Nun die Zutaten für den Belag vermischen und am Schluß den Eischnee vorsichtig unterheben. Die Masse auf dem Boden in der Springform verteilen.

Bei 180-200°C kommt die Quarktorte Thüringer Art nun in den Ofen, wo sie eine Stunde fertiggebacken wird.

Nach dem Backen lassen Sie die Torte bitte gut auskühlen. Eine schöne Tasse Kaffee sowie etwas frisch geschlagene Schlagsahne machen diese Quarktorte Thüringer Art zu einem leckeren Genuß.

Zubereitungszeit: ca. 50-60 Min.

Thüringen.website

Thüringen.website

Thüringen entdecken mit vielen tollen Thüringen Info's können Sie hier auf Ihrem Portal für Erholung, Urlaub, Reisen und Hotels in Thüringen. Erfahren Sie Neuigkeiten über den Thüringen Tourismus und besuchen Sie das Reise- und Urlaubsland Thüringen. Viel Spaß wünscht das Team von www.thueringen.website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons