Markiert: Kloster

Bad Berka 3

Bad Berka in Thüringen

Blick auf Bad Berka Das Goethe-Bad im Grünen Staatlich anerkannter Ort mit Heilquellenkurbetrieb   Inmitten des Landschaftsschutzgebietes “Mittleres Ilmtal” liegt das erstmals im Jahr 1119 als “Bercha” erwähnte Bad Berka umgeben von sanften Hügeln...

Wie Reinhardsbrunn geschirmt ward 0

Wie Reinhardsbrunn geschirmt ward

Der eiserne Landgraf hinterließ einen ältesten Sohn, wieder Ludwig geheißen, außer diesem noch drei Söhne, Hermann, Friedrich, Heinrich, und eine Tochter Jutta.   Ludwigs, des jungen Landgrafen, Gemüt war wieder mild und gütig, wie...

Die wilde Kirche 0

Die wilde Kirche

Auf den Ohmberg im Eichsfeld kam auf seinem Bekehrungsgange durch Thüringen auch der heilige Bonifazius und zerstörte dort eine heidnische Opferstätte auf einem Felsen, der noch jetzt der große Stein heißt. Dort pflanzte er...

Die Sarazenin 0

Die Sarazenin

Auf einem seiner Kreuzzüge lernte der Graf von Henneberg im Land der Sarazenen ein Mädchen kennen, das war so schön, wie er noch keines gesehen hatte. Er gewann es lieb, und da auch die...

Das Nonnenkloster zu Saalfeld 0

Das Nonnenkloster zu Saalfeld

In unvordenklicher Zeit war das Haus der jetzigen Hofapotheke ein Nonnenkloster, es ist nach dem hohen Schwarm der urälteste, doch schon ganz byzantinische Bau der Stadt, und noch zeigt sich daran manch rätselhaftes Steingebilde....

Simple Share Buttons